VG Schöllkrippen (Druckversion)

Versorgungskrankengeld, Informationen

Beschreibung

Das Versorgungskrankengeld steht während einer Heilbehandlung oder Krankenbehandlung nach dem Bundesversorgungsgesetz zu, solange Arbeitsunfähigkeit vorliegt. Es beträgt 80 % des Regellohns und darf das entgangene regelmäßige Nettoarbeitsentgelt nicht übersteigen.

§§ 16-16h Bundesversorgungsgesetz

Gesetzliche Krankenkassen; Zentrum Bayern Familie und Soziales - Versorgungsamt

Rechtsgrundlagen

Verwandte Lebenslagen

Verwandte Themen

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)
Stand: 06.02.2021
http://www.gemeinde-wiesen.de//buerger-rathaus/was-erledige-ich-wo/dienstleistungen