Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Bodeninformationssystem, Abruf von geowissenschaftlichen Daten

Das Bayerische Landesamt für Umwelt stellt geowissenschaftliche Informationen raumbezogen zur Verfügung.

Beschreibung

Mit dem UmweltAtlas Bayern stellt das Bayerische Landesamt für Umwelt zahlreiche raum- und ortsbezogene Umweltdaten öffentlich zur Verfügung. Hierfür wird auch der Begriff Geofachdaten verwendet. Die Informationen werden in einer Karte dargestellt.

Es können punktuelle Daten, z. B. Bohrungen, Aufschlüsse, Quellen, Brunnen und flächenhafte Daten in Form von geowissenschaftlichen Karten über Boden und Untergrund aus verschiedenen Geo-Fachdisziplinen (z. B. Geologie, Bodenkunde, Lagerstätten-, Hydro- und Ingenieurgeologie, Geophysik und Geochemie) ausgewählt und gemeinsam raumbezogen vor dem Hintergrund der Topographie ─ wahlweise auch von Satelliten- und Luftbildern ─ am Bildschirm dargestellt werden. Zu einzelnen Geoobjekten stehen weitere - aus Gründen des Datenschutzes - zusammengefasste Informationen zum Aufruf bereit, zu Karten deren Legenden.

Die Geofachdaten werden zu einer thematischen Karte zusammengestellt. Die Auswahl der jeweils darzustellenden Geofachdaten erfolgt mittels der Schaltfläche "Inhalt". Anschließend sind die darin angebotenen Informationen auszuwählen und mit dem Pfeilsymbol zu aktivieren. Die gewählten Daten werden als Ebenen auf die Hintergrundkarte gelegt und so der thematischen Karte hinzugefügt.

Weiterhin sind Standortauskünfte zu einzelnen Fachthemen integriert, bei denen nach Festlegung eines Standorts über einen Adresssuchdienst oder durch eine "Stecknadelfunktion" direkt auf der Karte zu spezifischen Fragestellungen fachliche Auskünfte in Form von PDF-Dateien abgefragt werden können. Bisher gibt es Standortauskünfte für die Nutzung der oberflächennahen Geothermie und zu Georisiken (siehe unter "mehr" - "Standortauskunft").

Die Nutzung eines integrierten Merkzettelsystems dient der Kommunikation mit dem Landesamt für Umwelt über E-Mail und der Vorbereitung einer Online-Datenbestellung.

Voraussetzungen

Internetanschluss

Weiterführende Links

Verwandte Lebenslagen

Verwandte Themen

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)
Stand: 06.09.2019

Kontakt

Dr.-Frank-Straße 2
63831 Wiesen
06096 984940
06096 984941
E-Mail schreiben

Kontakt VG

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Bilderslidershow starten Bilderslidershow beenden