VG Schöllkrippen (Druckversion)

Trinkwasserwerte in der Gemeinde Wiesen

  • Calcium mg/l: 44,1
  • Magnesium mg/l: 2,5
  • Natrium mg/l: 7,8, Grenzwert TrinkwV: 200
  • Chlorid mg/l: 13,0, Grenzwert TrinkwV: 250
  • Sulfat mg/l: 16,9, Grenzwert TrinkwV: 250
  • Nitrat mg/l: Messwert 12,5, Grenzwert TrinkwV 50
  • Mangan mg/l: <0,005, Grenzwert TrinkwV: 0,05
  • Aluminium mg/l: <0,02 Grenzwert TrinkwV: 0,2

Die Gesamthärte des Wassers liegt mit 6,7° dH (deutscher Härtegrad) im Härtebereich "weich". Das Trinkwasser entspricht den Anforderungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) und ist mikrobiologisch einwandfrei.
(Stand: Juni 2021)

 Bach mit Brücke
Bach mit Brücke

Abwasserbeseitigung in der Gemeinde Wiesen

Die Gemeinde Wiesen unterhält eine eigene Abwasserbeseitigungsanlage. Die Unterhaltung des örtlichen Kanalsystems obliegt der Gemeinde. Deshalb werden neben der Grundgebühr, die sich nach dem Nenndurchfluss des Wasserzählers richten, Gebühren erhoben nach der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung. Auskünfte über die Gebührensätze erhalten Sie auch im Steueramt der Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen.

06024 673532
06024 6735930
E-Mail schreiben

http://www.gemeinde-wiesen.de//leben-wohnen/ver-entsorgung/wasser-abwasser